10 Jahre Tiroler Jahrlingsfest –

ein Fest für die ganze Familie


Tirol, 15. September 2022

Am Sonntag, den 25. September, am Hof der Familie Landmann in Oberndorf i.T., dreht sich alles um den Jahrling mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Neben Wissenswertem zum Thema Mutterkuhhaltung kann man sich vor Ort selbst ein Bild von der artgerechten Tierhaltung machen. Zahlreiche Marktstände mit bäuerlichen Produkten laden zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis ein. Ein tolles Kinderprogramm und Livemusik machen das Fest zu einem idealen Ausflugsziel für die ganze Familie. In diesem Jahr feiert das Jahrlingsfest zudem sein 10-jähriges Jubiläum.


Es ist schon so etwas wie ein Klassiker im herbstlichen Veranstaltungsreigen. Die Rede ist vom „Jahrlingsfest“, bei dem sich zum 10. Mal alles um das hervorragende Qualitätsfleisch dreht. Gastgeber ist die Familie Landmann, die durchaus als Pioniere in der Mutterkuhhaltung bezeichnet werden dürfen. „Die feine Marmorierung bürgt für den hervorragenden Geschmack und Saftigkeit. Ein geringer Fettanteil macht das Fleisch bekömmlich. Hochwertige Vitamine und bioverfügbare Eiweiße sprechen für ein wertvolles Lebensmittel“, sind Claudia und Hansjörg Landmann absolut überzeugt. „Wir dürfen bereits zum wiederholten Male Gastgeber des Tiroler Jahrlingsfest sein. Selbstverständlich stehen wir für unsere Besucher:innen mit Rat und Tat zur Verfügung. Im Mittelpunkt stehen allerdings das Feiern und der kulinarische Genuss. Wir haben deshalb wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt vorbereitet.“

„Den ‚Qualität Tirol‘ Jahrling gibt’s im Herbst in allen Filialen von MPREIS. Kunden schätzen den feinen Geschmack und honorieren die artgerechte Tierhaltung“, erklärt Alexander Jeschow, einer der Einkaufsleiter beim Familienunternehmen MPREIS. „Über 1.200 Jahrlinge mit dem Gütesiegel ‚Qualität Tirol‘ werden jährlich vermarktet. Es handelt sich um das erfolgreichste Qualitätsfleischprojekt in Tirol. Die Kunden zeigen sich vom Tiroler Qualitätsfleisch absolut begeistert – ein Produkt, das unseren Premiumvorstellungen absolut entspricht.“

Bild 1: Freuen sich schon auf das Jahrlingsfest am Sonntag, den 25. Sept. 2022: Ing. Christian Ruetz (Rinderzucht Tirol),  Claudia und Hansjörg Landmann (Ensmannhof), Alexander Jeschow (MPREIS), Präs. Ing. Josef Hechenberger und Matthias Pöschl (GF AMTirol).

Bild 2: Schauplatz des Jahrlingsfestes ist der idyllische Ensmannhof in Oberndorf i.T.

„Das Qualitätsfleisch vom Tiroler Jahrling gibt es nunmehr schon seit 17 Jahren. Ein Spitzenprodukt, das sich mehr als etabliert hat. Wir danken allen Partnern, die zum Gelingen dieses Projektes beitragen. Von der Firma MPREIS, als wichtiger Vertriebspartner, bis hin zur Rinderzucht Tirol, die für die Beratung und Bündelung des Angebots zur Verfügung steht. Ein besonderer Dank gilt aber allen Bauern, ohne sie wäre der Erfolg dieses Qualitätsproduktes nicht möglich“, so Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol Mag. Matthias Pöschl in seinem Statement.

Präsident Ing. Josef Hechenberger ergänzt: „Als Landwirtschaftskammer setzen wir uns insbesondere dafür ein, dass das Fleisch jenen Stellenwert in der Gesellschaft bekommt, den es verdient. Der ‚Qualität Tirol‘ Jahrling ist ein positives Beispiel für höchste Produktionsstandards, kurzen Wegen, bester Qualität und mit einem kleinen CO₂-Fußabdruck. Wir sind absolut überzeugt, dass dann beim Konsumenten der Preis nur eine untergeordnete Rolle spielt.“

Auch Christian Ruetz von der Rinderzucht Tirol berichtet: „Neun bis 12 Monate wird ein Jahrling alt. Der ‚Qualität Tirol‘ Jahrling wächst in artgerechter Mutterkuhhaltung auf Tirols Bauernhöfen heran. In den ersten Monaten ernähren sich die Kälber vorwiegend von Muttermilch, später fressen sie ergänzend Heu und etwas Gras. Diese Haltungsform und Fütterung erzeugen die hervorragende Fleischqualität. Jahrlingsfleisch ist aufgrund der gemischten Eigenschaften von Kalb- und Rindfleisch zart, saftig und bekömmlich.“

Bildmaterial (honorarfrei, © AMTirol / Angelo Lair)
Kontakt: Mag. Matthias Pöschl, Agrarmarketing Tirol GmbH, Tel. 0512/575701-12

Download

Beitrag teilen:


Weitere Seiten

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3 • 6020 Innsbruck
+43 512 575701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!