Kulinarische Spitzenleistungen - die Alpine Küche präsentiert

sich im neu eröffneten Restaurant „Oniriq“ in Innsbruck


Innsbruck, 01. Juni 2021

Die Alpine Küche beschreibt das vielfältige kulinarische Angebot der Tiroler Berglandwirtschaft. Sie ist ein starker Schulterschluss mit dem die regionalen Spitzenleistungen aus den Bereichen Landwirtschaft, Gastronomie, Hotellerie und Genusshandwerk vereint werden. Im neu eröffneten Restaurant Oniriq in der Bürgerstraße in Innsbruck, geführt von Haubenkoch Christoph Bickel, präsentiert sich die Alpine Küche in all ihren Facetten. Hochwertige Tiroler Qualitätsprodukte werden dort auf Hauben-Niveau veredelt und gekonnt in Szene gesetzt.


Das Oniriq

Das Restaurant Oniriq steht für authentische, regionale Küche, die innovativ, modern und selbstbewusst interpretiert wird. Wesentlich für Inhaber und den mit 2 Hauben ausgezeichneten Koch Christoph Bickel ist es, mit Freude und Begeisterung an Rezepten zu feilen, mutig zu sein etwas Neues auszuprobieren und traditionelle Gerichte in überraschende Zusammenhänge zu bringen. „Das inkludiert die Verbindung moderner Zubereitungsarten und traditioneller Rezepturen ebenso, wie das Experimentieren mit oftmals unbekannten Zutaten wie Wildkräutern, oder Tannenwipfeln“, so Christoph Bickel.

Bild 1 v.l.: Haubenkoch Christoph Bickel (Inhaber Oniriq) und Matthias Pöschl (GF AMTirol) freuen sich über die enge Zusammenarbeit. Hochwertige Qualitätsprodukte aus der Tiroler Landwirtschaft werden im Oniriq veredelt und inszeniert.

Die moderne Neuinterpretation von Klassikern und traditionellen Gerichten bäuerlichen Ursprungs, wie zum Beispiel ein Berglammrücken bilden das Herzstück der Alpinen Küche.

Alpinisst

„Lebensmittel mit dem Gütesiegel ‚Qualität Tirol‘ erfüllen den Wunsch nach einem echten, regionalen Genusserlebnis. Gastronomen wie Christoph Bickel tragen dazu bei, dass die Alpine Küche in Kombination mit regionalen Produkten zu einem nachvollziehbaren, ehrlichen, kulinarischen Erlebnis wird,“ so Matthias Pöschl, Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol und berichtet weiter: „Die moderne Neuinterpretation von Klassikern und traditionellen Gerichten bäuerlichen Ursprungs bildet das Herzstück der Alpinen Küche. In Zusammenarbeit mit Innsbruck Marketing haben wir ein kulinarisches Konzept entwickelt, das die Alpine Küche in den Mittelpunkt rückt: Der Alpinisst soll Tirols Koch- & Kulinarik-Schätze sichtbar und erlebbar machen. Der Alpinisst wird heuer erstmalig in der Zukunftswoche, ‚Lebensraum Perspektiven Forum‘ vorgestellt, veranstaltet durch die Lebensraum Tirol Holding,‘ vom 07. bis 11. Juni 2021. Es ist möglich, sich dort für 4 Personen einen Genussraum zu buchen und sich von Haubenkoch Christoph Bickel sowie Martin Sieberer verwöhnen zu lassen“.

Innsbruck kulinarisch erleben

„Gutes Essen und Trinken stärkt die kulturellen und kulinarischen Werte einer Region und machen diese erlebbar und glaubwürdig. Schon jetzt eilt unseren Tiroler Gastronomen und Köchen ein hervorragender Ruf voraus. Unser Ziel ist es, die Stadt Innsbruck zukünftig kulinarisch noch stärker zu positionieren und mit kulinarischen Konzepten zu beleben. Mit Projekten wie bspw. dem Alpinisst, aber auch Köchen internationaler Bekanntheit, wie Christoph Bickel, kann unser Weg in Richtung kulinarischer Positionierung Fahrt aufnehmen.“, betont Bernhard Vettorazzi, GF von Innsbruck Marketing, abschließend.

Informationen zur Veranstaltung Alpinisst sowie der Reservierung und Buchung finden Sie unter:
www.qualitaet.tirol/alpinisst

Tiroler Qualitätsprodukte wie der Kwell-Saibling, Bergkäse oder das Berglamm mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" werden im Restaurant Oniriq auf Haubenniveau zubereitet.

Bildmaterial (honorarfrei, © AMTirol, Die Fotografen)
Kontakt: Mag. Matthias Pöschl, Agrarmarketing Tirol GmbH, Tel. 0512/575701-12

Download

pdf

Medieninformation_Alpine Küche_Neueröffnung Oniriq_01.06.2021

Größe: 469.78 kb
Aufrufe : 24
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
docx

Medieninformation_Alpine Küche_Neueröffnung Oniriq_01.06.2021

Größe: 71.13 kb
Aufrufe : 9
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
jpg

Oniriq Inhaber Christoph Bickel und AMTirol GF Matthias Poeschl

Größe: 3.20 mb
Aufrufe : 27
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
jpg

Lammruecken mit Eiszapfen, Eierschwammerl und Gundermann

Größe: 1.27 mb
Aufrufe : 10
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
jpg

Cremiger Bergkaese mit Sauerkraut

Größe: 1.61 mb
Aufrufe : 8
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
jpg

Kwell-Saibling mit Apfel, Knoblauchrauke und Zwiebelsahne

Größe: 3.16 mb
Aufrufe : 9
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
jpg

Christoph Bickel

Größe: 4.40 mb
Aufrufe : 14
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01
jpg

Weißer Spargel mit gelber Bete, Schnittlauch und Maiwipferl

Größe: 3.29 mb
Aufrufe : 7
Hinzugefügt-Datum: 2021-06-01

Beitrag teilen:

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!