Alpinisst


In Zusammenarbeit mit dem Innsbruck Marketing haben wir ein kulinarisches Konzept entwickelt, das die Alpine Küche in den Mittelpunkt rückt: Der Alpinisst soll Tirols Koch- & Kulinarik-Schätze sichtbar und erlebbar machen. Es werden alpine Qualitätsprodukte aus der Tiroler Landwirtschaft hochwertig veredelt und gekonnt in Szene gesetzt.
Der Alpinisst wird heuer erstmalig in der Zukunftswoche „Lebensraum Perspektiven Forum“ vom 07. bis 11. Juni 2021 vorgestellt.

Alle Programmpunkte und Informationen zum Lebensraum Perspektiven FORUM finden Sie hier!


Alpinisst Genussräume

jetzt  buchen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Landestheater Nebenplatz laden 5 Genussräume im modernen Design dazu ein, hochwertige alpine Köstlichkeiten zu genießen. Zubereitet werden die Speisen von den beiden Haubenköchen Martin Sieberer (MO–DO) Christoph Bickel (FR) zusammen mit dem Hafele*Catering.
Beste Tiroler Produkte werden kreativ veredelt und in einem besonderen Rahmen serviert.

Von Montag bis Freitag gibt es täglich die Möglichkeit, einen Tisch in einem der Genussräume zu buchen:

  • Businesslunch zu Mittag* (12.00–13.30 Uhr) mit Köstlichkeiten von Hafele*Catering
  • Alpines 4-Gänge-Genussmenü am Abend* (17.30–19.30 Uhr & 20.00–22.00 Uhr) mit Köstlichkeiten von Martin Sieberer & Christoph Bickel

Tischreservierungen werden telefonisch unter +43 512 57 57 01 25 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.
Anmeldestart ist Montag, der 31.5.2021!

Nach telefonsicher Buchung bekommt der Gast eine Reservierungsbestätigung per Mail zugeschickt. Zudem erhält der Gast ein Covid-Informationsblatt sowie ein Formular zur Gästeregistrierung. Das Gästeregistrierungsblatt muss bei Ankunft am Landestheater Nebenplatz beim Empfangspult abgegeben werden.

Informationen zu Menü & Preise

Der 3-gängige Businesslunch kostet € 35,00 pro Person, exkl. Getränke. Getränke können à la Carte vor Ort bestellt werden.
Das alpine 4-Gänge-Genuss-Menü kostet € 80,00 pro Person, exkl. Getränke. Das Menü inkl. der auf das Menü abgestimmten Weinbegleitung kostet € 96,00 pro Person. Sonstige Getränke sind à la carte bestellbar.

allg. Informationen

Pro Genussraum haben max. 4 Personen (+ 2 Kinder) Platz. Der Zutritt zu den Genussräumen ist unter Einhaltung der 3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) möglich. Ab dem Empfang und bis zum Tisch ist eine FFP2-Maske zu tragen.


Die Tischbuchung und Registrierung gem. geltender Covid-19-Vorschriften erfolgen im Vorhinein, die Menüs und Getränke sind vor Ort zu bezahlen (Kartenzahlung möglich).
Dennoch ist der 2-m-Abstand einzuhalten und beim Bestellen am Genussstand eine FFP2-Maske zu tragen. Im Hofgarten selbst herrscht freie Platzwahl in den gekennzeichneten Liege- und Sitzbereichen.


Picknick im Hofgarten

Ein weiteres Highlight des Alipinisst ist ein Picknick im Hofgarten.
Am Donnerstag, den 10.6. und Freitag, den 11.6. bietet das Hafele*Catering alpine Picknick-Köstlichkeiten an.

  • DO, 10.6., 15.00–19.00 Uhr
  • FR, 11.6., 12.00–19.00 Uhr

Der Genussstand befindet sich am Nebenplatz des Tiroler Landestheaters, vor dem Eingang zum Hofgarten. Die Besucher können sich dort eine Picknicktasche individuell mit regionalen, alpinen Schmankerln befüllen lassen. Die Auswahl und Bestellung der Speisen erfolgt vor und à la carte. Umrahmt wird das Picknick im Hofgarten von Tiroler Musikgruppen, die durch den Hofgarten ziehen.

Das Picknick wird als Take-Away geführt, sodass hier keine Voranmeldung notwendig ist.


Erlebniswelt "Landwirtschaft"

Ein dritter Programmpunk ist die Erlebniswelt „Landwirtschaft“ am Innsbrucker Marktplatz.
Diese Aktion ist nicht öffentlich zugänglich, sondern geschlossen für Schulen buchbar (Buchung wird über EEC abgewickelt, hier sind nur noch wenige Plätze frei).

Ablauf

Am DI, MI, DO (jeweils ganztags) und FR vormittags lädt EEC (Elmer Event Consulting) Tiroler Schulklassen in die Erlebniswelt „Landwirtschaft“ ein. Schülerinnen und Schüler lernen bei dieser Ausstellung alles rund um die Tiroler Landwirtschaft und welche Tiroler Lebensmittel am Feld/im eigenen Garten angebaut werden. Die Beete mit dem heimischen Obst und Gemüse werden mit freundlicher Unterstützung der „Qualität Tirol“ Gärtner und „Qualität Tirol“ Partner bepflanzt. Spielerisch und interaktiv werden Inhalte übermittelt. Auch die Innsbrucker Markthalle wird eingebaut, indem die Kinder dort Aufgaben lösen müssen.

Gesunde Jause

Zum Schluss bekommen sie noch eine kleine gesunde Jause (zubereitet von Klein & Fein), die ihnen zeigt, wie gut Tiroler Produkte aus dem Garten/vom Feld schmecken.

Es wird mithilfe von Guides gearbeitet, d.h. die Klassen werden gezielt geführt und bewegen sich kontrolliert. Sämtliches Personal ist Covid-negativ getestet und trägt einen Mund-Nasen-Schutz.


Für Fragen zu den Programmpunkten und zur Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Alle Alpinisst-Aktionen werden gemäß den aktuell geltenden Covid-19-Bestimmungen durchgeführt. Alle wichtige Hinweise und Bestimmungen finden Sie
hier!


Weitere Informationen zum Lebensraum Perspektiven FORUM findest du hier:

Unsere Partner


Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!