Bio-Camembert


Käse
Der Bio-Camembert mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ von Markus und Thomas Ehammer ist sozusagen der Klassiker unter den Produkten von den Milchbuben aus Penningberg. Ein preisgekrönter zart-cremiger Bio-Käse – regional, nachhaltig und einfach nur schmackhaft. Erhältlich ist der Bio-Camembert bei MPREIS.
  • Bio-Camembert
    info icon
    von den Milchbuben

    Schlicht und unwiderstehlich cremig

    Der Bio-Camembert der Milchbuben ist ein Klassiker und darf auf keiner Käseplatte fehlen. Sein feiner Duft nach Pilz und Moos vereint mit Butter sowie Sauerrahm erinnern an das saftige Grün der Wiesen, auf denen die Kühe am Penningberg grasen. Sein unverwechselbarer Geschmack nach Maroni mit einer feinen Spur an Malz macht den cremigen Bio-Camembert so unwiderstehlich für Groß und Klein. Die feine Rinde aus weißem Edelschimmel lassen den Käse auch zuhause noch nachreifen – wer ihn also noch etwas kräftiger mag, kann ich ihm Kühlschrank etwas länger lagern und so die Geschmacksnoten noch weiter intensivieren.

    Die Ursprünge des Camemberts

    Den Ursprung des Camemberts so wie wir ihn kennen findet sich in der Normandie und ist wohl der berühmteste Käse aus Frankreich. Der kleine weiße Laib soll laut Erzählungen bereits seit dem 17. Jahrhundert in der gleichnamigen Region Camembert hergestellt werden. Sein unverkennbarer Geschmack und die cremige Konsistenz verhalfen den Camembert zu seiner Berühmtheit und zu einem der beliebtesten Käsesorten weltweit.
    Doch warum von weither holen, wenn auch in Tirol ein solch wunderbar cremiger Laib hergestellt wird. Heute können Tirols Käsefans den wunderbar zart-schmelzenden Käse auch aus der Käserei der Milchbuben aus dem Tiroler Unterland genießen.

    Die Milchbuben

    Thomas und sein Bruder Markus stellen ihre Weichkäse-Spezialitäten ganz unter dem Credo: Regional, nachhaltig, frisch her. Für sie beginnt die Arbeit aber nicht mit der Käseherstellung, sondern bereits am Feld, wo Biodiversität großgeschrieben wird. Nur bestes Bio-Heu wird an die Kühe verfüttert. Genügend Auslauf und Platz, sowie frisches Quellwasser ist entscheidend für die Arbeitsfreude ihrer Kühe, die sie liebevoll als ihre „Mitarbeiterinnen“ bezeichnen.
    Aber nicht nur die fachmännische Arbeit am Feld und Hof ist entscheidend, sondern auch, dass die frische Milch so schnell als möglich verarbeitet wird. Für die Milchbuben ist der kürzeste Produktionsweg – vom Stall direkt in die Hofkäserei - Grundlage für die hohe Qualität und den feinen Geschmack des „Bio vom Berg“ Camemberts.

    Käsegruppe: Weichkäse
    Rohstoff: thermisierte Bio-Heumilch
    Reifezeit: mindestens 2 Wochen
    Reifung: Edelschimmelreifung
    Fett i. Tr.: 50 %, entspricht ca. 20 % Fett absolut
    Rinde: weißer Edelschimmel
    Teig: weiß bis strohgelb, mit Reife zunehmend geschmeidig-cremige Textur
    Geschmack: rahmig-vollmundig mit eleganter Champignonnote


Rechtliches

Weitere Seiten

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3 • 6020 Innsbruck
+43 512 575701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!