Tilsiter


Käse
Die Zillertaler Heumilchsennerei in Fügen beweist mit dem „Qualität Tirol“ Tilsiter wieder einmal handwerkliches Können! Die Käse-Spezialität verfügt über ein feines, g’schmackig-mildes Aroma und passt perfekt zum Frühstück, zur Brettljause und eignet sich ideal für Käsespätzle.
  • Tilsiter
    info icon
    auf natürliche Weise laktosefrei
    Köstlich und vielseitig

    Rund 250 Bauern aus dem Zillertal beliefern die Zillertaler Heumilch Sennerei Fügen täglich mit hervorragender, gentechnikfreier Heumilch. Diese frische Milch ist die ideale Grundlage für den köstlichen Tilsiter und sein Pendant dem Tilsiter leicht mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Während der Reifung im Käsekeller der Heumilchsennerei Fügen wird der Käse regelmäßig mit Rotkultur gepflegt. Diese werden mit Salzwasser vermischt und auf die Käserinde aufgetragen. Die sogenannte „Rotschmiere“ lässt den Käse von außen nach innen reifen und sorgt für den charakteristischen Geschmack des Tilsiters. Dieser cremig-würzige Schnittkäse ist ein wahrer Allrounder und punktet bei Kindern wie bei Erwachsenen. Er passt zum Frühstück genauso wie zur Jause und überzeugt auf Grund seiner guten Schmelzeigenschaften auch in der warmen Küche. Zudem ist der Tilsiter ist auf natürliche Weise laktosefrei.

    "Qualität Tirol" Tilsiter ist bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich.

    Tilsiter

    Käsegruppe: Schnittkäse
    Rohstoff: Heumilch
    Reifung: mit Rotkultur im Reifekeller
    Reifezeit: mind. 6 Wochen
    Fett i. T.: 45 %, entspricht ca. 23 % Fett absolut
    Rinde: rötlich-braun, feucht
    Teig: strohgelb, geschmeidig, mit typischer Schlitzlochung
    Geschmack: milchig-rahmig, würzig-g’schmackig, aromatisch

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!