Bienenparadies


Pflanzen
Die blaue Schönheit genießt den von den „Qualität Tirol“ Gärtnern verliehenen Titel „Blume des Jahres 2021“ - Bienenparadies. Das echte Must-Have für Blumenfreunde erweist sich als besonders hitzetolerant und spendet Bienen, Hummeln & Co. den ganzen Sommer über reichlich Nektar. Erhältlich ist die robuste Dauerblüherin bei den 19 ausgewiesenen „Qualität Tirol“ Gärtnereien.
  • Bienenparadies
    info icon
    Blume des Jahres 2021

    Die violett-blauen Blüten der herabhängend wachsenden Blume des Jahres 2021“ mit dem wundervollem Namen Bienenparadies leuchtet intensiv aus dem dunkelgrün glänzenden Laub. Eine wunderbare Figur macht sie vor allem einstehend in einem Blumenbeet, wo sie einen dichten Polster bildet. Sie eignet sich aber auch hervorragend zum Kombinieren in gemischten Blumenkästen, großen Töpfen am Balkon oder der Terrasse.

    Blütezeit: Mai bis Oktober

    Standort

    Am besten pflanzt man die Blume des Jahres 2021“ in hochwertige Gärtnererde und platziert sie an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Je mehr die Sonne auf die Pflanze einwirkt, desto üppiger zeigt sich die Blütenfülle.

    Pflege

    Es sollte regelmäßig gegossen werden, aber auch längere Trockenperioden verträgt die Pflanze problemlos. Für lange und intensive Blütenpracht benötigt die Scaevola Surdiva ausreichende Nährstoffreserven – Langzeitdünger, wie der „Qualität Tirol“ Schofwolldünger, oder die regelmäßige Zufuhr von Flüssigdünger ist daher besonders wichtig.

    Ideal für Eilige: welke oder abgestorbene Blüten sind kaum sichtbar und müssen nicht entfernt werden.

    Gut zu wissen: Das Bienenparadies ist ein echter Bienenmagnet: Da die Photorezeptoren in den Augen der kleinen Honiglieferanten besonders stark auf blaue, violette und weiße Blüten reagieren, ist die „Blume des Jahres 2021“ besonders attraktiv für sie und viele weitere Garten-Nützlinge.

    Erhältlich ist das Gemüse des Jahres bei folgenden "Qualität Tirol" Gärtnereien:

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!