tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 Almschmarren mit Apfel
Almschmarren mit Apfel

Almschmarren mit Apfel


Dessert
Zutaten:
  • 250 g Mehl, glatt
  • 500 ml "Bio vom Berg" Heumilch
  • 4 "Qualität Tirol" Goggei
  • 2 säuerliche "Qualität Tirol" Äpfel, geschält und entkernt
  • Heumilch-Butter
  • Salz
  • Kristallzucker und Zimt
4 Personen

Zubereitung:

  1. Mehl, Heumilch und eine Prise Salz zu einem glatten Teig rühren. Eier behutsam unter die Masse ziehen.
  2. Die geschälten Äpfel in 4 - 5 mm dicke Scheiben schneiden. Heumilch-Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen.  Den Teig in die Pfanne gießen und die Apfelscheiben darauf verteilen.
  3. Auf der Herdplatte zugedeckt ca. 5 Minuten anbacken, umdrehen und fertigbacken. Schmarren in Stücke reißen, auf den Teller geben und mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.
  4. Mit einem Glas frischer Heumilch servieren.

Tipp:

Kann auch mit grob geriebenem Heumilch-Bergkäse zubereitet werden. Bevor die Äpfel dazukommen, eine Handvoll Käse auf den Teig verteilen. Ohne Zimt-Zucker-Mischung servieren.

Rezept & Bild: ARGE Heumilch

Rezept empfehlen
Seite drucken

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!