Beef Stroganoff mit Spätzle

Beef Stroganoff mit Spätzle


Hauptspeise
Zutaten:
  • 500 g Filet vom „Qualität Tirol“ Jahrling
  • 3 „Qualität Tirol“ Jungzwiebel
  • 5 Stk. Essiggurken
  • 200 g Tiroler Champignons
  • 3 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 500 ml „Bio vom Berg“ Schlagrahm
  • Salz, Pfeffer
  • 10 g „Bio vom Berg“ Fasslbutter
  • 1 EL „Bio vom Berg“ Butterschmalz (zum Anbraten)
  • Petersilie

 

  • 400 g griffiges Mehl
  • 3 „Bio vom Berg“ Eier
  • 200 ml „Bio vom Berg“ Heumilch oder Wasser
  • „Bio vom Berg“ Fasslbutter (zum Anbraten)
  • Salz
4 Personen (Dauer: 45 Minuten)
  1. Mehl, Eier, Flüssigkeit und etwas Salz zu einem weichen Teig verarbeiten.
  2. Den Teig durch ein Spätzlesieb in köchelndes Salzwasser „reiben“. Die Spätzle sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Fertige Spätzle abschöpfen, in ein großes Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Anschließend das Filet in Streifen schneiden.
  4. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin kurz scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  5. Etwas Butter zum Bratensatz in die Pfanne geben, fein geschnitten Jungzwiebel und blättrig geschnittene Champignons darin anrösten. Essiggurken in feine Streifen schneiden, ebenfalls dazugeben und kurz mitrösten.
  6. Paprikapulver hinzufügen und mit Schlagrahm aufgießen. Einige Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Etwas Butter in einem Topf erhitzen und die Spätzle darin bei mittlerer Hitze erwärmen.
  8. Das Fleisch in die Pfanne zur Sauce geben, darin kurz erwärmen und gleich servieren.
Rezept empfehlen
Seite drucken

Weitere Seiten

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3 • 6020 Innsbruck
+43 512 575701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!