gegrillter Camembert mit Honig-Nüssen

gegrillter Camembert mit Honig-Nüssen


Hauptspeisen
Zutaten:
  • 1 Pkg. „Qualität Tirol“ Camembert
  • je 2 Zweige „Bio vom Berg“ Thymian und Rosmarin
  • 2 EL „Qualität Tirol“ Waldhonig
  • 3 – 4 EL Walnüsse
25 Minuten

Zubereitung:

  1. Die Kräuter auf ein Backpapier geben, in eine feuerfeste Form geben (z.B. Gusseisen) und den Camembert drauflegen.
  2. Den Käse an der Oberfläche mit einem scharfen Messer in Rauten einschneiden.
  3. Die Form mit dem Käse in den vorgeheizten Grill geben und bei ca. 160°C für ca. 15 bis 20 Minuten (bei geschlossenem Deckel) grillen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Nüsse ohne Fett bei mittlerer Hitze für einige Minuten rösten. Leicht auskühlen lassen, den Honig dazugeben und bei mittlerer Hitze erwärmen (bis der Honig flüssig ist).
  5. Den Käse aus dem Grill nehmen und die Honig-Nüsse darauf verteilen.
  6. Mit etwas Salat und frischen Kräutern anrichten und gleich servieren.
Rezept empfehlen
Seite drucken