Müsliriegel

Müsliriegel


Dessert
Zutaten:
  • 50 g geriebene Haselnüsse oder Walnüsse
  • 50 g Mandeln
  • 100 g Haferflocken
  • 30 g getrocknete Apfelscheiben
  • 30 g „Qualität Tirol“ Modlbutter
  • 50 g „Qualität Tirol“ Waldhonig
  • 1 Eiklar vom „Qualität Tirol“ Goggei
10-12 Stück (45 Minuten)

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne die Nüsse und Mandeln (unter ständigem Rühren) anrösten und in eine Schüssel geben.
  2. Die getrockneten Apfelringe klein schneiden und mit den Haferflocken zu den gerösteten Nüssen geben.
  3. In einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen und gemeinsam mit dem Honig erhitzen. Das Butter-Honig-Gemisch in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben und gut vermischen und etwas auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Eiklar zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben.
  5. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, gleichmäßig verteilen (ca. 1 cm dick) und mit einem Löffel oder ähnlichem festdrücken bis es eine kompakte Masse ist.
  6. Das Backblech in das auf 160 °C Heißluft vorgeheizte Backrohr geben und für 20 bis 22 Minuten backen lassen.
  7. Aus dem Backrohr nehmen, auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer zu Riegeln schneiden.
Rezept empfehlen
Seite drucken

Weitere Seiten

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3 • 6020 Innsbruck
+43 512 575701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!