Schupfnudeln

Schupfnudeln


Hauptspeise
Zutaten:
  • 500 g „Qualität Tirol“ Erdäpfel (vorwiegend festkochend)
  • 100 g „Bio vom Berg“ Weizenmehl
  • 20 g „Qualität Tirol“ Modlbutter
  • 1 „Qualität Tirol“ Goggei
  • 4 EL Gries
  • Salz, Muskat
  • Mehl für Arbeitsfläche
  • 50 g „Qualität Tirol“ Tiroler Almkäse g.U.
  • 2 „Qualität Tirol“ Jungzwiebel
  • „Qualität Tirol“ Modlbutter (zum Anbraten)
  • 2 "Bio vom Berg" Thymianzweige
4 Personen (40 Minuten)

Zubereitung:

  1. Die Erdäpfel schälen, in grobe Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
  2. Die gekochten Erdäpfel pressen, würzen und mit Mehl, Ei, Gries und Butter zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig zu einer ca. 2 cm dicken Rolle formen. Stücke herunterschneiden und zu Schupfnudeln formen.
  4. Die Schupfnudeln in Salzwasser kochen-wenn sie an der Oberfläche schwimmen, abschöpfen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  5. Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Schupfnudeln goldbraun anbraten.
  6. Die Jungzwiebel fein schneiden und zu den Schupfnudeln geben und kurz mit rösten.
  7. Die Schupfnudeln auf einem Teller anrichten und mit reichlich geriebenem Käse und Thymian bestreuen und sofort servieren!
Rezept empfehlen
Seite drucken

Rechtliches

Weitere Seiten

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3 • 6020 Innsbruck
+43 512 575701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!