tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 Weitauer Brodakrapfen
Weitauer Brodakrapfen

Weitauer Brodakrapfen


Hauptspeise
Zutaten:

Zutaten Teig:

  • 500 g "Qualität Tirol" Wieshofer`s Roggenmehl
  • 4 EL Öl
  • 2 TL Salz
  • 250 ml warmes Wasser

Zutaten Fülle:

  • 500 g "Qualität Tirol" Erdäpfel
  • 400 g "Bio vom Berg" Graukäse
  • 125 ml warmes Wasser
  • 2 TL "Bio vom Berg" Schnittlauch
  • Fritierfett

Zutaten Apfel-Weikraut:

  • 1 kg Weißkraut
  • 2 "Qualität Tirol" Äpfel
  • 1/2 "Bio vom Berg" Zwiebel
  • 1 EL Zucker
  • 250 ml "Qualität Tirol" Apfelsaft natur
  • Kümmel, Salz

Zubereitung:

  1. Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Nudelteig herstellen und eine halbe Stunde zugedeckt rasten lassen.
  2. Einen Teil zu einer Rolle formen und portionieren.
  3. Jede Portion wird anschließend rund ausgerollt, bemehlt und übereinander gelegt. (nach jedem Arbeitsschritt den Nudelteig wieder zudecken, damit er nicht austrocknet!)
  4. Erdäpfel kochen, schälen und grob pressen.
  5. Den Graukäse ebenfalls grob reiben und den Schnittlauch fein schneiden.
  6. Erdäpfel, Graukäse, Schnittlauch sowie Gewürze und Wasser gut miteinander vermischen und die Menge in einen Dressiersack füllen.
  7. Teigblätter leicht mit Wasser bepinseln und etwas Fülle in die Mitte der Blätter geben.
  8. Teigblätter zusammenschlagen und sofort im heißen Fett goldgelb backen.
  9. Das Weißkraut grob schneiden und den Zwiebel fein hacken.
  10. Die Äpfel waschen, viertlen und entkernen. Die Äpfelviertel anschließend blättrig schneiden.
  11. Den Zwiebel anrösten und mit dem Zucker karamellisieren.
  12. Kraut hinzugeben und mit dem Apfelsaft ablöschen, würzen und 30 Minuten köcheln lassen.
  13. Beim Servieren dann die Äpfel-Stücke untermengen.

Rezept: Elisabeth Lagler-Gschleiner (LLA Weitau)

Rezept empfehlen
Seite drucken

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!