Bio-Apfelsaft


Getränke
Für den Bio-Apfelsaft werden ausschließlich sonnengereifte und handverlesene Tiroler Bio-Äpfel aus den Obstgärten in Haiming und Inzing verwendet. Durch die schonende Verarbeitung bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der volle Geschmack des Bio-Apfelsaftes erhalten. Die ausgewogene Mischung süßer und säuerlicher Sorten ergibt die fruchtige, feinsäuerliche Note. Aufgrund seines vollen Aromas ist der Bio-Apfelsaft mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ auch ideal zum Aufspritzen geeignet.
  • Bio-Apfelsaft
    info icon
    aus handverlesenen Äpfeln
    Der Weg vom Baum in die Flasche

    Die Sorten Arlet, Braeburn, Gala und Topaz wachsen in den Apfelgärten von Haiming und Inzing. Sie werden sonnengereift geerntet und schonend gepresst. Nach der Pressung und dem Erhitzen zur Haltbarmachung kommt das flüssige Gold in die 1 l-Glasflasche. Der Apfelsaft behält seinen vollen Geschmack und die hervorragenden Inhaltsstoffe bleiben durch eine schonende Form der Haltbarmachung in der Flasche erhalten. Der „Qualität Tirol“ Bio-Apfelsaft ist frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen.

    Wertvolle Inhaltsstoffe

    Naturtrüber Apfelsaft enthält wertvolle Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Kohlenhydrate. Er ist daher ein ideales Getränk für bewusste Genießer.
    Das im Apfel enthaltene Pektin bindet Giftstoffe im Darm, regt die Darmtätigkeit an und hilft, den Cholesteringehalt zu senken. Apfelsaft enthält außerdem wichtige sekundäre Pflanzenstoffe. Diese können freie Radikale abfangen, wirken entzündungshemmend, krebsvorbeugend und können Herz- und Kreislauferkrankungen entgegenwirken. Der Kalium-Gehalt im Apfelsaft ist darüber hinaus ebenso bedeutend. Er wird mit blutdrucksenkender und gefäßschützender Wirkung in Verbindung gebracht und soll gut für Muskeln und Nerven sein.
    Naturtrüber Apfelsaft kann zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen und den Elektrolythaushalt nach sportlicher Betätigung ausgleichen.


Weitere Seiten

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3 • 6020 Innsbruck
+43 512 575701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!