tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 Bio-Zillertaler mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"

Bio-Zillertaler


Käse
Der Bio-Zillertaler mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ist ein ganz besonderes Käseschmankerl aus der Zillertaler Heumilchsennerei in Fügen. Mit viel Liebe und handwerklichem Geschick stellen die Käser diesen naturnahen Schnittkäse aus bester Bio-Heumilch her. Fein-würziger Geschmack und ein herzhaftes Aroma verzaubern jeden Gaumen!
  • Bio-Zillertaler
    info icon
    aus der Zillertaler Heumilch Sennerei Fügen
    Handwerkliches Können und beste Heumilch

    Handwerkliches Können, Erfahrung und Tradition trifft in der Zillertaler Heumilchsennerei Fügen auf modernste Technologie. Mit viel Liebe für das Echte reift hier Käse besonderer Güte - so wie der Bio-Zillertaler, ein Schnittkäse aus bester Bio-Heumilch. Zirka 8 Wochen lang reift der Bio-Zillertaler mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ in den Käsekellern der Heumilchsennerei Fügen, während er von den Käsern mit größter Sorgfalt und speziellen Rotkulturen gepflegt wird.

    Je älter umso geschmackvoller...

    Seine umfangreiche Geschmackspalette reicht von mild bis fein würzig. Je älter der Bio-Zillertaler mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ wird, desto intensiver wird auch sein Geschmack. Somit ist der Schnittkäse ideal für die gesamte Familie und trifft jeden Geschmack.
    Im Kühlschrank fachgerecht gelagert, reift er auch zu Hause weiter und bietet so für jeden Käseliebhaber die passende Nuance.
    Der Bio-Zillertaler wird ganz nach der Ursprungsgarantie „gewachsen und veredelt in Tirol“ nicht nur aus Tiroler Rohstoff (Bio-Heumilch) in Tirol hergestellt. Denn mit der Eröffnung der des Käseschneide- und
    -abpackbetriebs Tirol Pack in Schlitters 2018, können Tirols Sennereien, die diesen Betrieb gemeinsam errichtet haben, nun auch ihren Käse in Tirol abpacken. Der Bio-Zillertaler ist im 250-g Stück oder in Scheiben geschnitten bei MPREIS erhältlich.

    Käsegruppe: Schnittkäse
    Rohstoff: pasteurisierte Bio-Heumilch
    Reifung: Oberflächenreifung mit Rotkulturen
    Reifezeit: mindestens 10 Wochen
    Fett i.Tr.: 45 %, entspricht ca. 25 % Fett absolut
    Rinde: orange-bräunlich
    Teig: elfenbeinfarben, geschmeidig bis locker, schnittfest
    Geschmack: herzhaft, aromatisch, gschmackig

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!