SIGNUM


Getränke
Von der Blüte in die Flasche – SIGNUM bedeutet mehr. Es ist die Leidenschaft den Apfel in der Flasche zu konservieren und einen einzigartigen Genuss zu kreieren. Mit jedem Schluck dieser Köstlichkeit schmeckt man das fruchtig-milde, ausgewogene sowie dezente Röstaroma des Eichenfasses.
  • SIGNUM
    info icon
    ein Cuveé aus Tiroler Apfelsorten
    Erfolgsgeschichte SIGNUM

    Der SIGNUM mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ist tirolweit ein einzigartiges Projekt der Tiroler Edelbrandsommeliers. Eine strenge Fachjury beurteilt jährlich die eingereichten Apfelbrände aus Tiroler Äpfeln, denn nur die besten Brände kommen in das Holzfass. Durch die hohe Handwerkskunst der Tiroler Brenner veredelt und im Eichenfass gereift, wird der SIGNUM mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ in die formschöne „Tiroler Schnapsflasche“ abgefüllt. Der SIGNUM ist nur in limitierter Auflage bei ausgewählten Tiroler Brennern erhältlich.

    Tipps für Genießer
    • Verwenden Sie Edelbrandgläser mit Kelch und Kamin, so entfalten sich die Aromen perfekt
    • Optimale Trinktemperatur: 16°C bis 21°C
    • Füllen Sie den Kelch des Glases nur zur Hälfte - Ein kurzer Schwenk hebt die einzigartigen, angenehm kräftigen Aromen hervor
    • Nehmen Sie sich Zeit, dieses Erlebnis in kleinen Portionen zu genießen
  • Die Agrarmarketing Tirol ist Lizenzgeber des Gütesiegels „Qualität Tirol“ mit der Herkunftsgarantie „gewachsen und veredelt in Tirol“. Der Erhalt des Gütesiegels „Qualität Tirol“ erfordert die Erfüllung und dauerhafte Einhaltung aller angegebenen Qualitätsrichtlinien und wird durch eine unabhängige Kontrollstelle am jeweiligen Betrieb überprüft.

    Voraussetzung

    Der Signum mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ist ein im Eichenfass gelagerter Obstbrand, aus verschiedenen Tiroler Apfelsorten hergestellt von Tiroler Edelbrandsommeliers.

    Um nach der Lagerung im Eichenfass den erlesenen Signum mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ in bester Qualität zu erhalten, müssen alle eingereichten Brände ein entsprechendes Niveau vorweisen. Dies wird bei der Eingangsverkostung sichergestellt.

    Produktionsanforderungen

    Nur ausgewählte Brände von aktiven Mitgliedern des Vereins Tiroler Edelbrandsommeliers dürfen für den Signum verwendet werden.

    Zudem gelten folgende Anforderungen an die eingereichten Apfelbrände:

    • Der Brand besteht zu 100% aus Tiroler Äpfeln
    • Der Brand wurde zu 100% in Tirol verarbeitet und gebrannt
    • Ist nach den gesetzlichen Bestimmungen als Apfelbrand zu bezeichnen
    • Wurde ohne Zusatz von Zucker hergestellt
    • Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften i.d.g.F.

    Anforderung nach Lagerung

    Nach der Lagerung muss der Signum den Status eines prämierten Brandes bei der Tiroler Schnapsprämierung erreichen.
    Er wird mit einem Alkoholgehalt von 40%vol in Verkehr gebracht, wobei der Verkauf ausschließlich in der Tiroler Schnapsflasche erfolgen darf.

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!