Sirup


Trockensortiment
Einfach beerenstark – der Sirup mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ aus Mair’s Beerengarten. Der „Qualität Tirol“ Sirup wird aus 100 % Tiroler Beeren bzw. Blüten hergestellt und hat einen wunderbar feinen und fruchtigen Geschmack. Erhältlich ist der Sirup bei Spar in den Geschmacksrichtungen Holunderblüte, Himbeere und Schwarze Johannisbeere.
  • Sirup
    info icon
    als Holunderblüte, Himbeere und Schwarze Johannisbeere erhältlich
    Die fruchtigen „Qualität Tirol“ Sirup-Sorten

    Der Sirup mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ überzeugt nicht nur durch sein edles Design, sondern vor allem durch seinen einzigartigen, fruchtigen Geschmack. In jeder Flasche stecken ausschließlich die besten, handverlesenen Tiroler Früchte – genauer gesagt, 100 % Tiroler Beeren aus Mair’s Beerengarten. Mit größter Sorgfalt werden die von Hand geernteten Blüten und Beeren zu köstlichem Sirup verarbeitet und bringen das ganze Jahr über den Geschmack des Sommers ins Glas.

    Herstellungsverfahren

    Die vollreifen Beeren sowie Blüten werden von Hand geerntet, enzymiert (= Zellen werden aufgespalten) und anschließend kalt gepresst. Der dadurch gewonnene Fruchtsaft ist die Grundlage für den Sirup und zugleich verantwortlich für die wunderbare Farbe der einzelnen Sorten. Auf künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsmittel wird gänzlich verzichtet.

    Die schonende und naturbelassene Verarbeitung sorgt dafür, dass der „beerige“ Geschmack voll und ganz erhalten bleibt!

    Sirup als Multitalent

    Der Sirup mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ist ein echtes Multitalent. Sirup kennt man normalerweise ganz klassisch als köstliche Erfrischung mit frischem Quellwasser aus den Bergen oder, wer es prickelnder mag, mit Sprudelwasser – ein wahrer Durstlöscher. Der „Qualität Tirol“ Sirup eignet sich aber auch hervorragend als süßes i-Tüpfelchen bei Desserts oder als fruchtige Komponente im Prosecco, Spritzer oder hausgemachten Cocktail. Dieser Sirup – ob Holunderblüte, Himbeere oder Schwarze Johannisbeere – macht jedes Getränk und viele Speisen zu köstlichen Gaumenfreuden.

  • Die Agrarmarketing Tirol ist Lizenzgeber des Gütesiegels „Qualität Tirol“ mit der Herkunftsgarantie „gewachsen und veredelt in Tirol“. Der Erhalt des Gütesiegels „Qualität Tirol“ erfordert die Erfüllung und dauerhafte Einhaltung aller angegebenen Qualitätsrichtlinien und wird durch eine unabhängige Kontrollstelle am jeweiligen Betrieb überprüft.

    Voraussetzungen

    Die Blüten und Beeren für den Sirup stammen ausschließlich aus den Gärten von Stefan Mair, Mair’s Beerengartens. Den Qualitätsrichtlinien der Agrarmarketing Tirol entsprechend sorgt das Team in Mair’s Beerengarten für die höchste Qualität des Endproduktes. So werden die Holunderblüten, Himbeeren und Schwarze Johannisbeeren vor dem Pressen von Hand geerntet und fein säuberlich aussortiert.

    Produktionsanforderungen

    Genussreife Tiroler Früchte, Beeren und Blüten werden ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern oder Aromen gemäß einem besonderen Herstellungsverfahren eingekocht, getreu der Herkunftsgarantie „gewachsen und veredelt in Tirol“. Durch das schonende Verarbeiten und das Einkochen wir der Sirup ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe haltbar gemacht.

    Die Herstellung des Sirups erfolgt ausschließlich in den Räumlichkeiten von Mair’s Beerengarten in Rietz im Tiroler Oberland. Bei der Herstellung sind alle gesetzlichen Vorschriften aus dem Österreichischen Lebensmittelbuch (ÖLMB), dem Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (LMSVG) sowie alle weiteren gesetzlichen Anforderungen i.d.g.F. einzuhalten. Die Abfüllung des „Qualität Tirol“ Sirups erfolgt in den einzigartigen und eigens entwickelten 0,5-Liter-Flaschen. Der Sirup ist im Handel – bei SPAR – erhältlich.

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!