tr?id=793499588571142&ev=PageView&noscript=1 "Qualität Tirol" Bio-Bauernkäse

Bio-Bauernkäse


Käse
Ein Stück traditioneller Handwerkskunst auf deinem Teller – der Bio-Bauernkäse mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Hergestellt wird der Käse in der Bio-Sennerei Walchsee, welche eingebettet in der majestätischen Kulisse des Kaisergebirges ein Ort für nachhaltige und authentische Käseherstellung ist. Traditionelle Handwerkskunst und wertvolles Fachwissen machen den Bio-Bauernkäse zu einem kulinarischen Highlight. Erhältlich ist der Bio-Bauernkäse mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ direkt in der Bio-Sennerei Walchsee und tirolweit bei BILLA und BILLA +.
  • Bio-Bauernkäse
    info icon
    von der Bio-Sennerei Walchsee

    Die Käse-Kreation für Land und Leute

    Im idyllischen Ambiente des Kaisergebirges arbeitet die Bio-Sennerei Walchsee in und mit der Natur. Die umliegenden Milchbetriebe bringen täglich frisch ihre Bio-Heumilch, welche in der Sennerei zu einzigartigen Produkten veredelt wird. Eines dieser Produkte ist der Bio-Bauernkäse mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Er besticht durch seine rustikale Ästhetik und sein reiches Aroma. Die handwerkliche Herstellung und die Reifung mit Rotkulturen sorgen dafür, dass jeder Laib eine individuelle Textur und Aromenpalette aufweist. Von milden, cremigen Nuancen bis hin zu kräftigeren Tönen bietet der Bio-Bauernkäse eine geschmackliche Vielfalt, die Genießer auf eine Reise durch die Geschmäcker der Tiroler Landschaft mitnimmt.

    Der „Qualität Tirol“ Bio-Bauernkäse aus der Bio-Sennerei Walchsee ist nicht nur ein Produkt, sondern ein Ausdruck einer Lebensweise, die auf Respekt vor der Umwelt und auf Wertschätzung traditioneller Werte beruht. Jeder Bissen dieses Käses erzählt die Geschichte des Berglands, der Menschen und der Tiere, die darin leben.

    Tradition seit 1904

    Die Bio-Sennerei Walchsee zeugt von der engen Verbindung zwischen den Menschen, den Tieren und der Natur. Die Bio-Heumilch, kommt ausschließlich von Bauernhöfen aus der Region. Dort genießen die Tiere viel Auslauf, saftige Wiesen. Die sorgfältige Handarbeit und die traditionsreichen Herstellungsmethoden in der Sennerei Walchsee verleihen den verschiedenen Käsesorten eine unverkennbare Note, die von den Elementen der umgebenden Berglandschaft geprägt ist.

    Unser Genusstipp

    Genießen Sie den Bauernkäse als pure Delikatesse auf frischem Bauernbrot, als Herzstück einer Käseplatte zu einer guten Flasche Wein oder als kulinarischen Start in den Tag bei einem kräftigen Frühstück.

    Käsegruppe: Schnittkäse
    Rohstoff: Bio-Heumilch g. t. S.
    Reifezeit: mindestens neun Wochen
    Reifung: Oberflächenreifung mit Rotkulturen
    Fett i. T.: mind. 50 % F.i.T.
    Rinde: trockene, gelbe bis bräunliche rissfreie Rinde
    Teig: einfärbig, blass bis gelblich, weichschnittig, geschmeidig, schmelzend, leichte Bruchlochung mit vereinzelten Löchern
    Geschmack: rein, mild bis leicht aromatisch